Archiv für die 'Lachgeschichten' Kategorie

Ich bin nicht allein!

Eben bei Amazon gelesen; eine Kritik zu “About schmidt”:

Kathy Bates nackt!!! … daf?r sollte man nat?rlich die “Pause”- und “Slow Motion”-Tasten aus seiner DVD-Fernbedienung sicherheitshalber rausbrechen. Die “Stop”-Taste braucht man bei diesem Film allerdings auch nicht, denn er ist richtig gut. Nat?rlich: Es ist ein ruhiger Film. Ein seeeeehr ruhiger Film. Viel passiert in den 2 Stunden nicht. Daf?r herrscht viel Atmosph?re, und Jack Nicholson brilliert in der f?r ihn v?llig untypischen Rollen als Warren. Schlimm nat?rlich, einen solchen Film im Cinemaxx mit irgendwelchen debilen Helly-Hansen-Gelfrisuren sehen zu m?ssen, die f?r “Bad Boys” zu sp?t gekommen sind, so wie es mir passiert ist. Wenn Jack Nicholson verzweifelt ?ber die Frau des Nachbarcampers “herf?llt” und das ganze Kino laut loslacht – wird es da nicht Zeit, mal ?ber leichte Elektroschocks in den Kinosesseln als Bestrafung nachzudenken?!

Bravo jirjen aus M?hrendorf, ich bin doch nicht allein auf dieser Welt!

Hup Holland!

Runterladen! alle! sofort!:

Eine nachbarschaftliche Liebesballade

Und dann so laut aufdrehen, da? ich das hier dr?ben in Maastricht h?ren kann!

gefunden via ZDF – Frontal21

It’s a Honk’s world…

Stell Dir vor, Du zappelst in Deinem bevorzugten Club mit Deiner Lieblingsfriseuse zu schlechter Technomucke ordentlich ab, und jemand mit einem Internetanschlu? macht ein Foto davon.

gefunden via psycko

« Zurück